Verkehrsmeldungen

Wichtige Informationen zu Fahrplanänderungen und Bauarbeiten für den Standort Erlangen:

4. November: Haltestellenverlegung Forchheim

Linie 261

Am Sonntag, den 04.11.2018, ist in Forchheim ein Teilstück der Nürnberger Straße gesperrt (zwischen Paradeplatz und Kreuzung Luitpold- /Schönbornstraße). Die Haltestellen Forchheim "Paradeplatz“ Nr. 5 und 6 werden nicht bedient. Als Ersatz dient die bereits bestehende Haltestelle Forchheim "Paradeplatz Cafe Schmitt“.

Hinweis: Die Linie 263 verkehr regulär.

19. bis 22. Oktober: Haltestellenverlegung Adelsdorf

Linie 205

Vom 19.10., ab 17 Uhr bis 22.10.2018 ist aufgrund einer Veranstaltung in Adelsdorf die Zufahrt zum Marktplatz für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Halt Adelsdorf "Erlanger Straße/Schafgasse“ kann nicht bedient werden. Ein Ersatzhalt wird in der Straße „Am Sportplatz“ auf Höhe des Parkplatzes beidseitig eingerichtet.

Die Haltestelle Adelsdorf "Marktplatz“ kann ebenfalls nicht bedient werden. Ein Ersatzhalt wird in der Aischer Straße, nahe Einmündung Marktplatz/Hauptstraße, beidseitig eingerichtet. Für Fahrten über Aisch und Medbach dient als Ersatzhaltestelle für „Marktplatz“ die Ersatzhaltestelle in der Straße „Am Sportplatz“.

8. Oktober bis 31. Dezember.: Umleitung Wachenroth

Linien 207, 978

Wegen Bauarbeiten an der Hauptstraße Wachenroth wird die Haltestelle Wachenroth "Hauptstraße“ vom 08.10. bis 31.12.2018 in beiden Richtungen nicht bedient. Ein Ersatzhalt wird in der Gartenstraße, auf Höhe des Kindergartens, für beide Richtungen eingerichtet.

17. September bis 26. Oktober: Haltestellenverlegung Aisch

Linie 205

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird vom 17.09. bis 26.10.2018 die Haltestelle "Aischer Hauptstraße" nicht bedient. Als Ersatz dient die bereits bestehende Haltestelle Aisch "Marienplatz“.

ab 3. September: Haltestellenverlegung Oberrimbach

Linie 144

Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Haltestelle "Oberrimbach“ ab 03.09.2018 nicht bedient. Die bestehende Ersatzhaltestelle wird beidseitig innerhalb der Umleitungsstrecke (Wirtschaftsweg nördlich von Oberrimbach) beibehalten. Zusätzlich wird ein weiterer Ersatzhalt in Oberrimbach am „Feuerwehrhaus“ eingerichtet. Die Änderung gilt bis auf weiteres.

19. Juli bis 31. Oktober: Haltestellenverlegung Weiher

Linie 209, 210

Die Haltestelle Weiher (bei Uttenreuth) in Fahrtrichtung Dormitz wird vom 19.07. bis 31.10.2018 wegen Bauarbeiten verlegt. Die Ersatzhaltestelle wird in der Weiherer Hauptstraße 2 vor dem „Kartoffelhaus“ eingerichtet.

18. Juni bis 31. Oktober: zusätzlicher Halt Weiher

Linie 209

Bei der Leeranfahrt nach Weiher kann bereits an der Haltestelle „Weiher“ in Fahrtrichtung Uttenreuth nach Neunkirchen zugestiegen werden. Anschließend wendet der Bus und beginnt die eigentliche Fahrt.

11. Juni bis 31. Oktober: Haltestellenverlegung Weiher

Linie 209, 210

Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle "Weiher" (bei Uttenreuth) in Fahrtrichtung Uttenreuth vom 11.06. - 31.10.2018 verlegt. Die Ersatzhaltestelle wird eingerichtet im Ruhsteinweg, kurz vor der Einmündung in die Weiherer Hauptstraße. Der Halt in Richtung Dormitz bleibt bestehen.

ab 26. April: Haltestellenverlegung in Nürnberg

Linie 212

Die Haltestelle Nürnberg "Herrnhütte" kann aufgrund der Straßenbauarbeiten ab 26.04. nicht bedient werden. Der Halt wird auf die Äußere Bayreuther Straße auf Höhe Ampelanlage/Ausfahrt Haltestellenbucht verlegt. Die Änderung gilt bis auf weiteres.

ab 23. April: Sperrung der Strecke zwischen Roßtal und Anwanden

Linie N24

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Verbindungsstraße von Roßtal Bahnhof nach Anwanden vom 23.04.2018 bis November 2018 vollständig gesperrt.

Haltestellenverlegung:
Die Haltestellen Roßtal Bahnhof, Weitersdorf Siedlung, Weitersdorf Ort sowie Anwanden, Schwabacher Straße können während der Bauarbeiten nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle dient die bestehende Haltestelle Roßtal Sparkasse in Richtung Zirndorf Bahnhof.

9. April bis 8. Dezember: Sperrung Ortsdurchfahrt Kalchreuth

Linie 210

Aufgrund der Sperrung der Ortsdurchfahrt Kalchreuth kommt es vom 09.04.2018 bis 08.12.2018 zu Haltestellenverlegungen.

Die Haltestelle Kalchreuth "Bahnhof" kann nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in Richtung Erlangen in der Röckenhofer Str. vor der Hausnr. 2 eingerichtet. Eine Ersatzhaltestelle in Richtung Heroldsberg wird in der Adam-Kraft-Str. vor der Hausnr. 3 aufgestellt.

Die Haltestelle Kalchreuth "Hallerstraße" kann nicht bedient werden. Es gibt keinen Ersatzhalt.