Pünktlichkeitsentwicklung 2018

Zwar verzeichnete die DB im August eine leichte Verbesserung der Gesamtpünktlichkeit aller Personenverkehrszüge und des Nahverkehrs, die vor allem durch pünktlichere S-Bahnen erreicht wurde. Das Gesamtpünktlichkeitsniveau blieb aber weiterhin deutlich unter den eigenen Ansprüchen des Konzerns.

Wie schon im Vormonat führte die anhaltende Hitzeperiode auch im August zu mehr Störungen an Fahrzeugen und Infrastruktur. Die intensivierten Wartungsarbeiten in den DB-Werken stellten sicher, dass die Klimaanlagen in den Zügen weitgehend stabil funktionierten. Aufgrund der extremen Temperaturen kam es vor allem im Fernverkehr jedoch zu zahlreichen Verspätungen, die auf Fahrzeugstörungen zurückzuführen waren. Dadurch fielen die Pünktlichkeitswerte des Fernverkehrs wie schon in den Jahren 2013, 2014 und 2015 auf einen absolut unbefriedigenden Stand von knapp unter 70 Prozent. Verschärft wurde die Situation durch zahlreiche Brände in Gleisnähe, die viele Verspätungen und Umleitungen nach sich zogen. Das folgenreichste Ereignis stellte am 7. August ein Böschungsbrand bei Siegburg dar, der tragischerweise auf mehrere Anwohnerhäuser übergriff und zur Sperrung der ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt führte.

Die DB konzentriert ihre Anstrengungen derzeit darauf, die in den beiden Hitzemonaten angesammelten Störungen an Fahrzeugen und Infrastruktur nun zügig abzuarbeiten und im September wieder pünktlicher unterwegs zu sein.

Erhebungsgrundlage für die Pünktlichkeitsentwicklung:
Die dargestellten Prozentwerte geben den Anteil pünktlicher Halte in Bezug auf alle Unterwegs- und Endhalte wieder. Ein Halt wird als pünktlich gewertet, wenn die planmäßige Ankunftszeit um weniger als 6 bzw. 16 Minuten überschritten wurde. Die Pünktlichkeitsstatistik bildet die mehr als 800.000 Fahrten von DB-Personenzügen eines Monats ab. Dabei fließen alle Verkehrshalte der mehr als 20.000 monatlichen Fahrten im Fernverkehr und der rund 780.000 monatlichen Fahrten im Nahverkehr - inklusive aller S-Bahnen - in die Pünktlichkeitserhebung ein.

Fragen & Antworten

Weitere Informationen zur Pünktlichkeitsstatistik:

Hier herunterladen (PDF, 165KB)

Get Acrobat Reader

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.