Linie 611

Haltestellen auf Wunsch zwischen Hilpoltstein, Thalmässing und Greding

Auf der Linie 611 von Hilpoltstein über Thalmässing nach Greding werden ausgewählte Haltestellen an Samstagen nur bei Bedarf nach vorheriger Anmeldung bedient. Diese Haltestellen sind im Fahrplan mit "b" gekennzeichnet.

Der Fahrtwunsch muss bis spätestens 60 Minuten vor dem gewünschten Fahrtantritt eingegangen sein.

Die Buchung einer Fahrt erfolgt online in der integrierten Fahrtwunschzentrale unter www.bahn.de/frankenbus. Alternativ ist die Anmeldung freitags bis sonntags von 8 bis 18 Uhr auch unter der Telefonnummer 0180/2005044* (6 ct. pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.) möglich.

Bei der Buchung wird Ihnen die voraussichtliche Abfahrtszeit mitgeteilt. Sollte sich diese durch weitere Fahrtbuchungen noch verändern, informieren wir Sie rechtzeitig vor Fahrtbeginn über die neue Abfahrtszeit per SMS, E-Mail oder Telefon.

Die Bedarfshaltestellen:

An den Haltestellen in Hofstetten, Zell, Neumühle, Eysölden, Steindl, Tiefenbach, Kleinhöbing und Großhöbing halten die Busse bei Bedarf nur bei Fahrten von und nach Hilpoltstein.

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.