Urlaub an den Elbwiesen: Ihr Hotel in Dresden jetzt auf bahn.de buchen

Besuchen Sie die viertgrößte Stadt Deutschlands bequem und ohne Umsteigen mit der Deutschen Bahn. Auf bahn.de finden Sie schon jetzt Ihr passendes Hotel in Dresden!

Hotels in Dresden

Finden Sie jetzt Ihr Hotel in Dresden ab 55 Euro.

Hotel buchen

Eine Reise nach Dresden: Erholung in einer der grünsten Städte Europas

Ob für ein romantisches Wochenende zu Zweit, aus beruflichen Gründen oder als Urlaubsziel für die gesamte Familie: Dresden hat für jeden Anlass etwas zu bieten.

Ihr Hotel in Dresden können Sie bequem im Voraus buchen: Beispielsweise das The Royal Inn Leonardo Dresden, im Herzen der Landeshauptstadt im Schweizer Villenviertel gelegen, das Sie mit seinen kunstvoll eingerichteten Zimmern auf Ihren kulturellen Aufenthalt in Dresden einstimmt.

Nach Dresden ab 21,10 Euro

Jetzt günstig nach Dresden!

Oder das Hotel am Terrassenufer direkt an der historischen Altstadt im Zentrum Dresdens, von dem Sie zu Fuß aus alle Sehenswürdigkeiten erreichen können. Entdecken Sie jetzt auch die schöne Umgebung Dresdens: Mit dem Sachsen-Ticket fahren Sie schon ab 25,- Euro günstig und komfortabel mit allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn von der Landeshauptstadt durch das Bundesland an der Elbe.

Shutterstock/Oleksiy Mark ©
Mit der Deutschen Bahn in die Kulturhauptstadt Ostdeutschlands
Shutterstock/Oleksiy Mark ©

Dresden, auch als "Elbflorenz" bekannt, besticht durch seine Mischung aus Kunst, Architektur und den landschaftlich reizvollen Elbwiesen. Von Ihrem Hotel in Dresden aus erkunden Sie in Ruhe die Vielfalt der über 800 Jahre alten Stadt: Historische Bauwerke in der Altstadt wie die Semperoper oder der Zwinger, beide am historischen Theaterplatz gelegen, oder die Frauenkirche, ein Wahrzeichen der Stadt, die erst vor wenigen Jahren wieder aufgebaut wurde.

Sie erleben das Dresdener Residenzschloss, Wohnsitz der sächsischen Kurfürsten und Könige, oder den vom Architekten Norman Foster neu gestalteten Dresdner Hauptbahnhof. Künstlerisch interessierte Besucher kommen in der Gemäldegalerie Alte Meister oder im Grünen Gewölbe auf ihre Kosten.

Und Naturliebhaber werden sich an ausgedehnten Wanderungen in den Ausläufern des Erzgebirges oder des Elbsandsteingebirges erfreuen, erreichbar über die weltweit ersten Standseil- und Schwebebahnen.

Weitere Angebote